Tag-Archiv: MoonMelody

83. MoonMelody am 12.3 um 21 Uhr

Die März-MoonMelody 2021 präsentiert per Stream unter dem Titel „Kindheitserinnerungen – Rêves d’enfant“ ein Pasticcio aus Wort und Musik.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Freitag, 12.3.2021, 21:00 Uhr
MoonMelody LXXXIII als Livestream aus der Grunewaldgemeinde
Tschaikowsky Kindheitserinnerungen – Rêves d’enfant
Pasticcio aus Musik und Wort mit Musik von Peter Tschaikowsky
Sprecher: Lutz Riedel
Wolf-Ferrari Ensemble: Niek van Oosterum – Klavier; Uwe Hirth-Schmidt – Violoncello; Mirjam Beyer – Viola; Wolfram Thorau, Lili Thorau – Violine

(mehr …)

82. MoonMelody als Livestream um 21:00 Uhr

Die Februar-MoonMelody 2021, wegen der Corona-Bestimmungen wieder nur in Form eines Livestreams, hat musikalisch einen eher lockeren Charakter und stellt Musik des großen Poeten des Klaviers, Frederic Chopin, in den Mittelpunkt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Freitag, 19. Februar 2021, 21 Uhr
MoonMelody LXXXII als Livestream aus der Grunewaldkirche
Klavierwerke von Frederic Chopin – Saitensprünge: Arrangements für 2 Violinen und Cello von Barock bis Pop
Wolf-Ferrari Ensemble: Niek van Oosterum – Klavier; Uwe Hirth-Schmidt – Violoncello; Wolfram Thorau, Lili Thorau – Violine

Chopins häufig verträumter Kompositionsstil passt ideal zu unseren Nachtmusiken und seine Musik war erstaunlicherweise bisher nur einmal vertreten.

(mehr …)