Impuls in Wort und Musik für Pfingsten 2020

Meine Geschichte zählt

Pfingsten: Wir feiern: Gott gibt sich bleibend in unser Leben und in unsere Welt hinein. Seitdem wissen wir: Gott ist – verborgen gegenwärtig – uns zugute am Werke. Und wir gehören unabdingbar zu seiner Geschichte mit dieser Welt dazu!

Zwei Gedanken, ein Segen, dazu Musik von Saxophon und Orgel aus der Grunewaldkirche. Erdacht und eingespielt von Pfarrer Jochen Michalek, Kantor Matthias Schmelmer und Ingo Stelzer.

Die Musikstücke in ihrer Reihenfolge im Podcast:

Georg Friedrich Händel: Präludium und Fuge As-Dur

Norman Tailor: Elegy

Improvisation über „Komm, Gott Schöpfer, Heiliger Geist

„Großer Gott, wir loben dich“ (Arr. Henry Schneiders)



Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Sonntagsimpuls. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Kommentare sind geschlossen.