„Du bist ein Gott, der mich sieht“

Ein Oasentag

am Samstag, 18. Februar, 11:00-16:00, in der Grunewaldkirche.

Wir verfolgen Hagar mit dem Sohn unter ihrem Herzen bei ihrer Flucht in die Wüste. Dort, an einem Brunnen, schöpft sie neue Kraft und findet neue Klarheit. Eine Begegnung mit einem Engel Gottes. Verändert macht sie sich auf einen neuen Weg.

Im Nachgehen dieser anregenden alttestamentlichen Geschichte (1. Mose 16, 6-16) soll Gelegenheit sein, den eigenen Themen auf die Spur zu kommen, sie im Licht dieser Geschichte zu betrachten und auf kreative Weise zu bearbeiten. Stille Zeiten und Gelegenheiten zum Austausch wechseln sich ab.

Jede und jeder ist herzlich eingeladen!

Für die mittägliche Verköstigung ist gesorgt. Es wird kein Teilnehmerbeitrag erhoben. Eine freiwillige Spende nach eigenen Möglichkeiten wird zur Kostendeckung gerne entgegengenommen.

Pfrn. Sigrid Jahr (Evangeliumsgemeinde Reinickendorf),

Pfr. Jochen Michalek (Grunewaldgemeinde)

Kontakt: Jochen Michalek, 030 897 333 44, j.michalek@grunewaldgemeinde.de

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Kommentare sind geschlossen.