Die neuen Kirchenältesten sind gewählt

Gemeindekirchenratswahl LogoErgebnisse der GKR-Wahl

Am Tag des Weihnachtsmarkts wurden von allen wahlberechtigten Grunewalder Gemeindegliedern auch fünf neue Kirchenälteste für den Gemeindekirchenrat bestimmt.

Es sind dies:

Jil Rumpeltes (206 Stimmen)

Alexander Nickert (166 Stimmen)

Dr. Johannes v. Waldthausen (164 Stimmen)

Christa Schliski (154 Stimmen)

Dr. Anja Burchardt (141 Stimmen)

Alle fünf haben erklärt, dass sie die Wahl annehmen.

Auch die weiteren Kandidatinnen und Kandidaten haben viele Stimmen auf sich vereinigen können:

Dr. Andreas v. Gehlen (134 Stimmen)

Martin Keil (110 Stimmen)

Dorothee Stallmeyer-Tümis (96 Stimmen)

Jan-Ole Simon (69 Stimmen)

Alle vier sind automatisch Ersatzälteste und haben sich bereit erklärt, als stellvertretende Älteste an der Arbeit des Gemeindekirchenrats mitzuwirken.

Herzlichen Dank allen Wählerinnen und Wählern!

Die Wahlbeteiligung war mit 13,6 % deutlich überdurchschnittlich, ist aber immer noch ausbaufähig.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Kommentare sind geschlossen.