Alle Jahre wieder…

Grunewalder Weihnachtsmarkt am 1. Advent

Zum 40. Mal läutet der Grunewalder Weihnachtsmarkt auf stimmungsvolle Weise die Adventszeit ein. Rund 60 Stände laden ein, weihnachtliches Kunsthandwerk zu erstehen, etwas Heißes zu trinken, eine Neuland-Bratwurst zu genießen oder einfach nur über den Markt zu schlendern.

Sowohl die Evangelische Grunewaldgemeinde als auch die Katholische Gemeinde St. Karl Borromäus – Salvator setzen ihren Erlös für karitative Zwecke ein.

Die Ev. Grunewaldgemeinde bedenkt ihr neues Jahresspendenprojekt 2018: die Gemeinwesenarbeit der christlichen Ordensgemeinschaft in Thanirpalli / Tamil Nadu, Südindien zugunsten der Dalits (Kastenlosen).

Das Programm:

10:00 Gottesdienst mit Altvikarin Rabe

11:00 Marktbeginn

14:30 Kinderprogramm: Weihnachtliches Puppenspiel

15:00 Basteln für Kinder

16:00 Weihnachtsliedersingen mit David Schirmer und Patrick Orlich

18:00 Ökumenische Andacht mit „Abraxas“

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Kommentare sind geschlossen.